Tankdemontage von Kunststofftanks, Stahlbatterie und geschweißte Kellertanks: So läuft es ab

HS Energie ist Ihr kompetenter Fachpartner für die Tankdemontage

Ob man nun auf moderne Heiztechniken umsteigen oder alte, korrodierte Tanks durch neue ersetzen möchte: Früher oder später muss sich jeder Besitzer eines Heizöltanks über die Demontage der Anlage Gedanken machen, um Platz für etwas Neues zu schaffen. Jedoch bedarf die Tankdemontage spezieller Kenntnisse, denn schon bei der Bestandsaufnahme muss der Fachmann entscheiden, welches Gerät sich für die Arbeit am besten eignet. Zudem gibt es einige Vorschriften zu beachten, sodass immer ein Fachbetrieb hinzugezogen werden muss.

Der Ablauf der Tankdemontage

Ob es sich um einen Kunststofftank oder eine Stahlbatterie handelt, der Ablauf der Demontage erfolgt immer gleich. Nachdem also das noch vorhandene Heizöl im Tank abgepumpt wurde, kann nun die fachgerechte Reinigung des Tankinneren mit speziellen Reinigungsmitteln erfolgen, damit sich keine Rückstände auf der Oberfläche befinden. Während dieser Prozedur, wird ununterbrochen auf eine starke und konstante Belüftung geachtet, da das Heizöl ein brennbarer Stoff ist und dieses sich nicht entzünden darf. Ist die Reinigung beendet, so kann erst die Tankdemontage erfolgen, indem die Leitungen und Rohre abgebaut und anschließend der gesamte Tank zerlegt wird. Je nach Größe des Öltanks, wird die alte Anlage mit speziellen Geräten in Einzelteile zerschnitten, sodass diese problemlos abtransportiert werden können.

Die Besonderheit bei geschweißten Kellertanks

Haben Sie einen geschweißten Kellertank zuhause, so erfolgt die Tankdemontage im Großen und Ganzen in gleichen Schritten. Jedoch ist hierbei zu beachten, dass aufgrund der baulichen Besonderheit ein Plasmaschneider für die Zerlegung benötigt wird. Dazu muss ein Starkstromanschluss mit 32 Ampere gestellt werden, damit wir von HS Energie den Tank fachgerecht und ordnungsgemäß zerlegen können. Die Entsorgung des Restöls und der alten Tankanlage Doch was passiert nun mit dem abgepumpten Restöl und der zerlegten Tankanlage? Auch darum müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn wir von HS Energie übernehmen das restliche Heizöl aus Ihrem Tank und kümmern uns um die fachmännische Entsorgung der alten Anlage. Damit können Sie sicher sein, dass alles nach Vorschrift läuft und Ihrer neuen Heizanlage nichts mehr im Wege steht.

HS Energie ist Ihr kompetenter Fachpartner für die Tankdemontage

Ob man nun auf moderne Heiztechniken umsteigen oder alte, korrodierte Tanks durch neue ersetzen möchte: Früher oder später muss sich jeder Besitzer eines Heizöltanks über die Demontage der Anlage Gedanken machen, um Platz für etwas Neues zu schaffen. Jedoch bedarf die Tankdemontage spezieller Kenntnisse, denn schon bei der Bestandsaufnahme muss der Fachmann entscheiden, welches Gerät sich für die Arbeit am besten eignet. Zudem gibt es einige Vorschriften zu beachten, sodass immer ein Fachbetrieb hinzugezogen werden muss.

Der Ablauf der Tankdemontage

Ob es sich um einen Kunststofftank oder eine Stahlbatterie handelt, der Ablauf der Demontage erfolgt immer gleich. Nachdem also das noch vorhandene Heizöl im Tank abgepumpt wurde, kann nun die fachgerechte Reinigung des Tankinneren mit speziellen Reinigungsmitteln erfolgen, damit sich keine Rückstände auf der Oberfläche befinden. Während dieser Prozedur, wird ununterbrochen auf eine starke und konstante Belüftung geachtet, da das Heizöl ein brennbarer Stoff ist und dieses sich nicht entzünden darf. Ist die Reinigung beendet, so kann erst die Tankdemontage erfolgen, indem die Leitungen und Rohre abgebaut und anschließend der gesamte Tank zerlegt wird. Je nach Größe des Öltanks, wird die alte Anlage mit speziellen Geräten in Einzelteile zerschnitten, sodass diese problemlos abtransportiert werden können.

Die Besonderheit bei geschweißten Kellertanks

Haben Sie einen geschweißten Kellertank zuhause, so erfolgt die Tankdemontage im Großen und Ganzen in gleichen Schritten. Jedoch ist hierbei zu beachten, dass aufgrund der baulichen Besonderheit ein Plasmaschneider für die Zerlegung benötigt wird. Dazu muss ein Starkstromanschluss mit 32 Ampere gestellt werden, damit wir von HS Energie den Tank fachgerecht und ordnungsgemäß zerlegen können. Die Entsorgung des Restöls und der alten Tankanlage Doch was passiert nun mit dem abgepumpten Restöl und der zerlegten Tankanlage? Auch darum müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn wir von HS Energie übernehmen das restliche Heizöl aus Ihrem Tank und kümmern uns um die fachmännische Entsorgung der alten Anlage. Damit können Sie sicher sein, dass alles nach Vorschrift läuft und Ihrer neuen Heizanlage nichts mehr im Wege steht.

zurück

weitere Beiträge

Das beliebteste Heizsystem in Deutschland: die Gasheizung

Gemeinsam mit HS Energie den Traum einer effizienten Heizanlage umsetzen Die Gasheizung zählt wohl zu den Klassikern aller verfügbaren Heizanlagen. Seit vielen Jahrzehnten präsentiert sie sich als effizient, zuverlässig und unkompliziert, womit sie zu den beliebtesten Heizsystemen in Deutschlands gehört. Doch bevor man auch für sein Zuhause eine Gasheizung anschafft, gibt es meist noch viele […]

weiterlesen 26 Mai 2020

Die Solaranlage: Profitieren Sie von der Kraft der Sonne

HS Energie unterstützt Sie bei der kostenlosen Nutzung der Sonnenenergie Nachhaltig, umweltfreundlich und energieschonend Heizen: Heutzutage sind immer mehr Hausbesitzer auf der Suche nach alternativen Heizanlagen, die die Umwelt nicht belasten und dabei trotzdem die gleichen Leistungen wie die herkömmlichen Heizsysteme erbringen. Einer dieser modernen, ressourcenschonenden Anlagen ist etwa die Solaranlage, die mittlerweile auf vielen […]

weiterlesen 19 Mai 2020

Die Pelletheizung: Ein günstiges und nachhaltiges System

Mit HS Energie die Weichen für energieeffizientes Wohnen stellen In Zeiten des Klimawandels und der globalen Erwärmung, machen sich immer mehr Menschen Gedanken darüber, welche alternative Heizsysteme für ihr Haus in Frage kommen. Klar ist dabei, dass man auf erneuerbare und regenerative Energien setzen möchte, sodass möglichst wenige Treibhausgase in die Luft abgegeben werden und […]

weiterlesen 13 Mai 2020

Tankdemontage von Kunststofftanks, Stahlbatterie und geschweißte Kellertanks: So läuft es ab

HS Energie ist Ihr kompetenter Fachpartner für die Tankdemontage Ob man nun auf moderne Heiztechniken umsteigen oder alte, korrodierte Tanks durch neue ersetzen möchte: Früher oder später muss sich jeder Besitzer eines Heizöltanks über die Demontage der Anlage Gedanken machen, um Platz für etwas Neues zu schaffen. Jedoch bedarf die Tankdemontage spezieller Kenntnisse, denn schon […]

weiterlesen 8 Mai 2020