Hezöl: Ein hochwertiger Einergieträger

HS Energie ist Ihr Partner für moderne Brennstoffe

Ob in der Industrie oder im Privathaushalt: Das Heizöl ist ein genormter und hochwertiger Energieträger, das gerne zum Heizen verwendet wird. Gewonnen wird es aus Erdöl als füßiger Brennstoff, der später in Ölheizungen verbrannt wird. Aufgrund des Aufwands und der Verarbeitung ist das Heizöl als Energiequelle vergleichsweise günstig und wird von mehr als die Hälfte aller Privathaushalte in Deutschland genutzt.

Augen auf beim Heizöl-Kauf

Wer in seinem Haus Heizöl nutz, der sollte genau darauf achten, welche Sorte er kauft.

Während das schwere Heizöl hauptsächlich in der Industrie genutzt wird, steht die Bezeichnung Heizöl EL für ‚Extra Leichtflüssig‘ und wird in erster Linie von Privathaushalten verwendet. Darüber hinaus gibt es aber auch für Privathaushalte verschiedene Heizölsorten, sodass auch hier darauf geachtet werden muss, welche Sorte man in seinem Hus nur nutzen möchte.

Das Heizöl für Ihre Bedürfnisse

Wir von HS-Energie bieten Ihnen die Sorten Standard Schwefelarm und ECO Plus an Während die Sorte Standard Schwefelarm ein guter Standard für alle Ölheizungen ist und aufgrund der aktuellen Normen eine besonders saubere Verbrennung vorweisen kann, punktet das Heizöl ECO Plus mit weiteren besonderen Vorteilen. Aufgrund seiner speziellen Mischung und Zusätze ist der Ölverbrauch geringer und die Betriebssicherheit erhöht.

Tipps für die Heizöllieferung

Wenn sich der Füllstandsmesser Ihrer Ölheizung meldet, wird es Zeit nachzusehen, wie viel Heizöl sich noch im Tank befindet, damit Sie genau bestimmten können, wie viel nachgetankt werden muss. Nach der Betankung ist es wichtig darauf zu achten, dass Sie erst zwei bis drei Stunden später die Heizung wieder einschalten. Denn so können Sie sicher gehen, dass die Ölheizung auch weiterhin einwandfrei funktioniert und kein aufgewirbelter Dreck vom Brenner aufgesaugt wird.

Heizöl einfach und bequem bestellen

Damit Ihr Zuhause weiterhin warm und gemütlich bleibt, können Sie das Heizöl ganz bequem und einfach bei uns telefonisch unter 06063-9304-0 nachbestellen.

Zurück

weitere Beiträge

Hezöl: Ein hochwertiger Einergieträger

HS Energie ist Ihr Partner für moderne Brennstoffe Ob in der Industrie oder im Privathaushalt: Das Heizöl ist ein genormter und hochwertiger Energieträger, das gerne zum Heizen verwendet wird. Gewonnen wird es aus Erdöl als füßiger Brennstoff, der später in Ölheizungen verbrannt wird. Aufgrund des Aufwands und der Verarbeitung ist das Heizöl als Energiequelle vergleichsweise […]

weiterlesen 4 Februar 2020

Kesseltausch der Heizung: Nach 30 Jahren Pflicht

HS Energie berät Sie zu verschiedenen Heizungsarten Es klingt im ersten Moment seltsam, ist aber dennoch Fakt. Mit 30 Jahren ist das Leben eines Heizungskessels vorbei. Dann hat er ausgedient und muss aus dem Haus. Gesetzlich festgeschrieben ist der Kesseltausch in der Energieeinsparverordnung (EnEV). Für 2019 gilt: Hauseigentümer mit einer vor 1989 eingebauten Heizungsanlage müssen […]

weiterlesen 6 September 2019

Heizung und Sanitär in Südhessen: Modernisierung Ihrer Heizungsanlage und Ihres Badezimmers

Die HS Energie ist Ihr verlässlicher Partner in der Odenwald-Region. Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie sind Eigentümer eines Einfamilienhauses oder einer Wohnung. In Ihren vier Wänden wurde noch keine neue Heizungsanlage eingebaut. Auch das Badezimmer ist noch unsaniert.                                                                                                                                                                                                                                                                   Dass dies kein Zustand ist, mit dem Haus- und Wohnungsbesitzer auf Dauer leben möchten, […]

weiterlesen 28 August 2019

Wartung für Öl- und Gasheizung

Wartung für Öl- oder Gasheizungen? Wieso? Weshalb? Warum? Bringt es überhaupt etwas oder geht es auch ohne? Was wird denn bei der Heizungswartung überhaupt gemacht? Eine detaillierte Checkliste für eine Heizungswartung zu erstellen erweist sich als sehr schwierig. Zum einen gibt es sehr viele verschiedene Heizungsarten, wie Brennwertgeräte, Niedertemperaturkessel oder Biomasseheizungen und zum anderen unterscheidet […]

weiterlesen 7 August 2018